Aufgeschlossen in Niederberg

Location - das Imanuel-Kant-Gymnasium (IKG) in Heiligenhaus

„Mehr Bewegung in die Köpfe. Gemeinsam voneinander lernen. Mehr als nur Wissen.“

Das Immanuel-Kant-Gymnasium in Heiligenhaus unterrichtet derzeit rund 800 Schüler in bis zu vierzügigen Jahrgängen. Als „Jugend-forscht“-Schulpreisträger, zweimaliger Schulentwicklungspreisträger „Gesunde Schule“ und im Rahmen der Qualitätsanalyse NRW als „vorbildlich“ bewertet, ist das Immanuel-Kant-Gymnasium eines der renommiertesten Gymnasien in der Region.


Individuelle Förderung und Forderung, soziales Lernen und interkulturelle Begegnungen in einer bewegten Schule – das sind einige der Schwerpunkte, die sich das Immanuel-Kant-Gymnasium in Heiligenhaus zum Ziel gesetzt hat. Bewusst will sich das Team von Schulleiterin und Lioness Britta Berschick jedoch nicht auf ein paar wenige Schwerpunkt festsetzen, sondern breitgefächert jedem Schüler eine ihm angepasste individuelle Förderung ermöglichen und jeden Schüler in seiner biopsychosozialen Ganzheit erfassen.

Die Möglichkeit die allgemeine Hochschulreife zu erlangen, bekommen nicht nur Schüler der eigenen Schule. Die Kooperation mit der UNESCO-Realschule Heiligenhaus ermöglicht es auch Realschülern, auf unkompliziertem Wege auf dem Immanuel-Kant-Gymnasium das Abitur zu machen.

Nicht nur inhaltlich, sondern auch technisch und räumlich hat sich das Immanuel-Kant-Gymnasium in den letzten Jahren enorm entwickelt. Eine große Außensportanlage mit Multifunktionssportplatz, Smartboards als elektrische Tafeln, Schließfächer für Bücher und andere Lernutensilien,  neue Handwerksräume mit Werkbänken, neu gestaltete Computerräume und farblich kodierte Klassenzimmer sorgen für eine adäquate und moderne Lernatmosphäre. Das grüne Klassenzimmer stellt insbesondere für die kleinen Schülerinnen und Schüler eine Besonderheit dar: ein Klassenzimmer unter freiem Himmel mit Waldspielplatz und Baumstümpfen als Stühle bringen Schule und Umweltverständnis in Einklang. In der unmittelbar an die Schule angrenzenden Aula werden regelmäßig die musikalischen und schauspielerischen Projekte der zahlreichen Arbeitsgemeinschaften und Kurse präsentiert. Eine neue Bestuhlung lässt die Aula nun in neuem Glanz erscheinen. Im Zuge der Umstellung der Schulzeit von neun auf acht Jahre wurde mit dem Mensabau und der Cafeteria auch die kulinarische Versorgung gesichert.

Darüber hinaus nimmt auch die Berufsorientierung am IKG eine besondere Rolle ein. Angebote zum wissenschaftlichen Arbeiten in der Universität Duisburg-Essen, wissenschaftliche Vorträge und Vorlesungsbesuchen an Universitäten und der Besuch von Schülerlaboren soll vor allem für ein zukünftliches Studium an einer Universität oder Fachhochschule sensibilisieren. Bei der Berufsorientierung im Bereich MINT am Campus Velbert/Heiligenhaus stehen vor allem Ausbildungen und duale Studienangebote im Vordergrund.

Wir freuen und bedanken uns vor allem bei der Lions-Freundin Britta Berschick und dem Bürgermeister der Stadt Heiligenhaus, Dr. Jan Heinisch, als Leos das Vertrauen des Immanuel-Kant-Gymnasiums gewonnen zu haben und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen. 


Unsere Räumlichkeiten für das MD-Seminar 2018

Wir Niederberger Leos haben viel Erfahrung mit großen Leo-Veranstaltungen und wissen, was im Hinblick auf die Location wirklich wichtig ist bei einem Leo-Wochenende: kurze Wege, Turnhallen ohne Bewegungsmelder, durch die die ganze Nacht das Licht leuchtet und warme Duschen am Morgen. Daher haben wir unser MD-Seminar genau so geplant, dass diese Bedingungen erfüllt sind: Freitagabend werden alle Leos am IKG in Heiligenhaus eintreffen, einchecken und ihre Betten in der Turnhalle aufbauen. Wir haben eine große Halle für alle Leos, sodass einem freudigen Wiedersehen mit alten Freunden nichts im Wege steht. Von der Halle aus geht es Freitagabend zur Party in den Club. Der Club heißt einfach der Club und das beschreibt ihn auch schon sehr gut. Wir haben ihn für Freitagabend für uns gemietet. Von der Turnhalle bis dorthin sind es zu Fuß genau 650m, sodass nach und nach alle Leos dort eintreffen werden und wir entspannt zusammen quatschen, tanzen, lachen, feiern und ein bisschen trinken können. Die Getränke wird es natürlich zu Leo-Preisen geben. Um 2 Uhr wird der Club geschlossen und das aus gutem Grund: Beim MD-Seminar geht es schließlich um Seminare. Und damit am Samstagmorgen alle fit sind, beenden wir die Party früh genug. Und ja: Es gibt warme Duschen! Samstagmorgen und Sonntagmorgen!

Samstag finden alle Seminare in diversen Klassenräumen des IKG statt, ebenso die MDRK. Auch bei Frühstück, Mittagessen und Kaffeepause werdet ihr in der schuleigenen Mensa und Cafeteria versorgt werden, nur wenige Meter von den Seminarräumen entfernt.

Samstagabend werden wir in der Schul-Aula das 30jährige Club-Jubiläum von uns Niederbergern feiern. Wer jetzt denkt „Eine Aula? Nicht besonders schick für diesen Anlass?!“, der irrt! Die Aula des IKG fungiert als Stadthalle der Stadt Heiligenhaus und ist absolut angemessen für diesen feierlichen Anlass.

Sonntag lassen wir das Wochenende dann mit einem gemeinsamen Frühstück in der Mensa und Cafeteria ausklingen, bevor es für alle heißt, Abschied zu nehmen bis zur MDV 2019 in Leipzig.



Keine Lust auf Turnhalle?  

Natürlich haben wir für die Leos unter euch, die nicht in der Turnhalle übernachten wollen, auch etwas vorbereitet:

Das Waldhotel Heiligenhaus nur 1,8 km von unserer Location entfernt, hält für euch zu folgenden Konditionen Zimmer bereit:

Doppelzimmer inkl. Frühstücksbuffet (im Wert von 16 Euro pro Person)

1.      Nacht 128,50 Euro (für 2 Personen)

2.      Nacht 109 Euro (für 2 Personen)

Einzelzimmer inkl Frühstücksbuffet (im Wert von 16 Euro pro Person)

1.      Nacht 112,50 Euro

2.      Nacht 88,50 Euro

Unter dem Stichwort „Leo-Club“ könnt ihr die Zimmer bis zum 17. September im Waldhotel abrufen.

Alle notwendigen Kontaktdaten findet ihr hier: https://wald-hotel.de/de/kontakt

Kostenfreie Parkplätze stehen euch am Waldhotel zur Verfügung. Für alle, die Freitag erst spät anreisen und vom Hotel direkt zur Party kommen wollen: Bis zur Partylocation sind es ebenfalls nur 2,4 km!     


  • Doppelzimmer-Komfort_1
  • Eingang_Nacht_Waldhotel_Heiligenhaus-8
  • hotel_05